Berufslehre


Sanitärinstallateur/in EFZ

Sanitärinstallateurinnen und Sanitärinstallateure sind zuständig für Wasser und Hygiene. Sie sorgen dafür, dass die Bewohner jederzeit sauberes Trinkwasser haben und ein heisses Bad nehmen können. Sie sind auch die Wellness-Spezialisten, welche schöne Badezimmer, Saunas und Whirlpools einbauen.

 

 

Voraussetzungen

Abgeschlossene Volksschule

 

 

Dauer

3 Jahre

 

 

Abschluss

Sanitärinstallateurin/in mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ

 

Weitere Informationen