logo-wdg

Staat schluckt Gewerbe

Der Kantonale Gewerbeverband Schaffhausen (KGV) führte vergangene Woche seine diesjährige Delegiertenversammlung durch. In diesem Rahmen äusserte Präsident Marcel Fringer Kritik an den staatsnahen Betrieben, wie die Zeitung «Schaffhauser Bock» heute berichtet.

Fringer, suissetec Mitglied und Departementsleiter Gebäudetechnik an der STFW, wies darauf hin, dass derzeit eine «stille Verstaatlichung des Gewerbes» stattfinde ...

Hier geht's zum Online-Artikel