logo-wdg

Schweizermeisterschaften 2017 sind im Gang

Seit dem 21. Oktober 2017 sind an der zuger.messe die Schweizermeisterschaften der Gebäudetechnik im Gang. 76 Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger aus den Berufen Heizungsinstallateur, Lüftungsanlagenbauer, Sanitärinstallateur, Spengler und Gebäudetechnikplaner treten gegeneinander an. Das Messe-Publikum ist hautnah dabei und kann den jungen Berufsleuten beim Schweissen, Löten, Falzen, Fräsen etc. über die Schulter schauen.

Es geht um alles an der zuger.messe: Die Gebäudetechniker kämpfen nicht nur um die Schweizermeisterschafts-Medaillen, sondern auch darum, sich international zu beweisen. Die besten erhalten die Chance, sich für Europa- bzw. Weltmeisterschaften zu qualifizieren.

«Live-Show» der Gebäudeprofis
Der Wettkampf der Gebäudetechniker zählt zu den Messehighlights. Täglich kämpfen die Kandidaten auf dem Wettkampfgelände in Zug um Ruhm und Ehre. Möchten Sie den Gebäudetechnikern über die Schulter schauen? Kommen Sie vorbei, die Wettkämpfe finden am Stand A2.01 statt.

Virtueller WC-Schüssel-Weitwurf
Unter den Messebesuchenden wird der oder die Schweizermeister/in im WC-Schüssel-Weitwurf gesucht: Die Toilet Superbowl ist eine weitere Attraktion am Stand der Gebäudetechniker. Mitwerfende können diverse Preise gewinnen!

Zur Bildergalerie