logo-wdg

Goldene Spenglerarbeit 2018

Alle drei Jahre führt der Verein diplomierter Spenglermeister der Schweiz (VDSS) den nationalen Wettbewerb „Goldene Spenglerarbeit“ durch. Prämiert werden anspruchsvolle Spenglerarbeiten und Blechbekleidungen. Unter der Leitung des Präsidenten Bruno Käufeler hat die aus kompetenten Spenglermeistern sowie dem Architekten Daniel Schweizer (Eglin Schweizer Architekten, Baden) zusammengesetzte Jury in diesem Jahr die Scherrer Metec AG aus Zürich zur Gewinnerin erkoren.

Die Scherrer Metec AG gewinnt den Preis für den bemerkenswerten Neubau des Gemeindehauses in Unterengstringen. Der Architekturentwurf stammt von Tilla Theus, c/o Tilla Theus und Partner AG, Zürich.

suissetec gratuliert der Scherrer Metec AG herzlich zu diesem Grosserfolg!

Zur Medienmitteilung des VDSS
 pdf | 1,0 MB