logo-wdg

Mitglied werden

Wer kann Mitglied von suissetec werden?

  • Ausführende Unternehmungen (Installateure)
  • Planungsunternehmungen
  • Spezielle Organisationen l Partnermitglieder
  • Ehrenmitglieder l Freimitglieder
  • Hersteller l Lieferanten (Industrie und Handel)


Aus den Branchen:

  • Spenglerei l Gebäudehülle
  • Sanitär | Rohrleitungsbau l Werkleitungen
  • Heizung l Lüftung l Klima l Kälte

Wie hoch ist der Mitgliederbeitrag?

Die Höhe des Mitgliederbeitrags ist von der Grösse des Unternehmens (Lohnsumme | Anzahl Mitarbeitende) und der Firmentätigkeit (Installateure, Planungsunternehmungen, Hersteller/Lieferanten) abhängig. Auf Wunsch berechnen wir gerne den für Sie massgebenden Mitgliederbeitrag und informieren Sie über die Einsparungen, die Sie als Mitglied erzielen können.

Wie wird man Mitglied bei suissetec?

  • Für die Aufnahme von neuen Mitgliedern (Planungsunternehmungen und Installateure) ist die regionale Sektion zuständig.
  • Die Mitglieder einer Sektion werden automatisch Mitglied des schweizerischen Verbandes suissetec mit sämtlichen Rechten und Pflichten (Doppelmitgliedschaft).
Mitgliedschaft Hersteller | Lieferanten

Hersteller und Lieferanten werden direkt durch den Zentralvorstand aufgenommen. Ihre Gesuche nimmt der Mitgliederdienst gerne entgegen: Tel. 043 244 73 61.

Zur Mitgliederliste

Kontakt

Myriam Geering
Sachbearbeiterin Mitgliederdienst
Kautionsversicherung

Gemäss Bundesratsbeschluss müssen seit 2012 sämtliche in- und ausländische Firmen, die in der Schweiz Arbeiten ausführen, bei der regionalen Paritätischen Kommission eine Kaution hinterlegen - so auch alle suissetec-Mitgliederfirmen, die dem GAV unterstellt sind. Die Kautionspflicht schützt Sie vor Verstössen gegen das Arbeitsrecht, wie zum Beispiel Lohndumping. Wie Sie das betrifft erfahren Sie hier:

Fragen und Antworten

Links

Sektionen
Beitragsrechner
Beitragsrechner
Vorteile einer Mitgliedschaft
Vorteile einer Mitgliedschaft