logo-wdg

Auffrischung Grundwissen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Ziel der Ausbildung

Die Teilnehmer:

  • kennen die für ihre Tätigkeit wichtigen rechtlichen Grundlagen bezüglich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (AS+GS) und leiten daraus ihre Verantwortung für ihren Arbeitsalltag ab.
  • erkennen systematisch die wichtigsten Gefahren, unsicheren Handlungen und Bedingungen in ihren Betrieben. Sie können dazu anerkannte Regeln zuordnen und notwendige Massnahmen ableiten.
  • verstehen, warum sich Menschen unsicher verhalten und kennen Techniken zur Verhaltensveränderung.
  • können im Betrieb ein Sicherheitssystem mit der Gebäudetechnik-Branchenlösung umsetzen.

Zielgruppe

Sicherheitsbeauftragte, Mitarbeitende mit Führungsaufgaben, die in den letzten 5 Jahren bereits einen Grundkurs (Grundwissen AS+GS, Grundkurs einer anderen Branchenlösung oder ähnliche) besucht haben.

Kursinhalt

  • Rechtliche Grundlagen, Verantwortung
  • Sicherheit mit System (10 Punkte-System)
  • Gefährdungen, Belastungen und Massnahmen
  • Psychosoziale Risiken, Verhaltensorientierte Sicherheit
  • Prävention bei Arbeit und Freizeit

Der Kurs beinhaltet die von der Suva vorgegebenen Lernziele.

Ausbildungsbestätigung

Jeder Teilnehmer erhält eine Kursbestätigung bei mind. 80% Präsenz.

Zertifikat

Durch erfolgreiches Absolvieren einer Praxisarbeit wird ein Kompetenznachweis ausgestellt.

Kursdauer 1 Tag
Kursdaten Donnerstag, 15. März 2018
Preise für suissetec-Mitglieder: CHF 530
für Nichtmitglieder: CHF 660
Reduktion Mitglieder Branchenlösung: CHF 110

 

Anmelden

Kontakt
Kathrin Grenon
Administration | Sekretariat TBA