11. März 2017

 

Würdigung für Trinkwasser-Spezialisten: Heute ist Welt-Sanitär-Tag

 

Jeden 11. März begehen weltweit Firmen, Organisationen und Verbände der Gebäudetechnik­branche den «Welt-Sanitär-Tag». Sanitärfachleute garantieren die Verteilung von Wasser im Gebäude und sorgen für einwandfreie Trinkwasserhygiene. Diese äusserst wichtige Arbeit zugunsten der Gesundheit der Bevölkerung hat eine spezielle Würdigung verdient.


Die Sanitärbranche macht unsere Welt sauberer und sicherer, und sie macht sie zu einer Welt, die wir den kommenden Generationen mit Stolz hinterlassen können! In unseren Breitengraden sind frisches, hygienisch einwandfreies Wasser und funktionierende Sanitär-Installationen etwas, worüber man sich höchst selten den Kopf zerbricht. Hausbesitzerinnen und -besitzer überlassen dies den Sanitär­installateuren, die dem nassen Element den Weg durch unser Leben weisen. Mit dem Planen und Verlegen von Wasser- und Abwasserleitungen sowie mit dem Montieren von Armaturen und Apparaten. Ob Industrie, Gewerbe, Haushalt oder Wellness: Beim Bauen und Modernisieren sowie bei Unterhalts- und Reparaturarbeiten sanitärer Anlagen sorgen sie dafür, dass das Wasser jederzeit fliesst.